2012/12/18

DIY : Süßes 'last minute' Weihnachtsgeschenk

Neben all den Geschenken, die ich in den letzten drei Wochen in Shoppingcentern und Online-Shops gekauft habe, möchte ich meinen Lieben auch eine Kleinigkeit schenken, die es nicht zu kaufen gibt.

Lange musste ich nicht überlegen, selbstgemachte Marmelade soll es werden! Meine Wahl fiel auf Mandarinenmarmelade, da diese auch gut zur Saison passt.

Gestern Abend habe ich mich dann an die Arbeit gemacht und ein super einfaches Rezept ausprobiert - und das Experiment "selbstgemachte Marmelade" ist geglückt!


Die Einkaufsliste:



 6 Dosen Mandarinen (Abtropfgewicht je 175 g)
900 ml Orangensaft
Saft von 2 Zitronen
700 g Feinkristallzucker
2 Beutel Dr. Oetker Super Gelfix (je 25 g)

Marmeladengläser
schöner Stoff oder Servietten + eine Rolle rotes Stoffband

(ergibt 4 mittelgroße und 3 kleine Marmeladengläser)


Die Zubereitung:

Mandarinen in einem Sieb abtropfen und in kleine Stücke schneiden, die Zitronen auspressen, in einem großen Topf Orangensaft und den Zitronensaft mischen. Die Mandarinen dazugeben, Zucker mit Gelfix mischen und in den Saft einrühren. Zum Kochen bringen und unter ständigem Rühren mindestens 3 Minuten sprudelnd kochen. Falls sich Schaum gebildet hat, diesen abschöpfen und den Topf vom Herd nehmen.



Die Marmeladengläser mit kochendem Wasser spülen und bis zum Rand voll mit Marmelade füllen, nach dem Schließen umgedreht auskühlen lassen, mindestens 5 Minuten auf dem Deckel stehen lassen. Die Gläser während des Erkaltens hin und wieder drehen, damit sich die Fruchtstücke gleichmäßig verteilen.


Das Ergebnis:


Super einfach, nicht?
Und mit den hübschen Schleifen machen die Gläser echt was her!

(Rezept aus Dr. Oetker SUPER EINMACHEN)


Was schenkt ihr zu Weihnachten, selbstgemachtes oder selbstgekauftes? ;)

Habt ihr schon alle Geschenk besorgt? Ich muss mich morgen noch ein letztes Mal in die Menge wagen, die sich durch mein Lieblings-Shoppingcenter wälzt.


xoxo Maria

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen