2013/12/15

Weihnachtsgrüße aus der Küche - Teil 1

Heute ist bereits der 3. Adventsonntag und schön langsam wird es Zeit, alle Weihnachtsgeschenke beisammen zu haben. Ich fange immer sehr früh an und plane sehr genau, wem ich was schenke. Dieses Jahr werde ich zusätzlich zu den gekauften Geschenken auch etwas selbstgemachtes aus der Küche verschenken, die Inspiration dazu habe ich aus dem neu eingeführten Kochmagazin 'Chefkoch', welches ich den Küchenfeen unter euch sehr empfehlen kann. 

Nun zum ersten Teil meiner selbstgemachten Geschenke: mediterranes Risotto

 



Was man dazu braucht:

Risottoreis
getrocknete Tomaten
getrocknete Steinpilze
Salz / mediterraner Gewürzmix
Paprikapulver / getrockneter Oregano

Einmachglas / Dekoband



Die Zubereitung könnte nicht einfacher sein - einfach die getrockneten Tomaten und Pilze klein schneiden und gemeinsam mit den Gewürzen unter den Reis mischen. Ich hab mich nicht an eine genaue Mengenangabe gehalten, sondern nach Gefühl gemischt.
Da kann man eigentlich nichts falsch machen - der Reis sollte der Hauptanteil der Mischung sein - that's it ;)




Die Risottomischung in ein schönes Einmachglas geben und mit einer roten Schleife verzieren - voilà:




Rechtzeitig vor Weihnachten werde ich noch ein weiteres Last-Minute-Do-it-yourself-Geschenkerezept posten, das ist noch einfacher! Gibt's nicht? Oh doch, gibt's ;)

Schönen 3. Advent!!

Alles Liebe, Maria

1 Kommentar:

  1. Das ist eine schöne Idee. Ich finde auch das Selbstgemachtes immer etwas schönes ist. Das hat nicht jeder und kommt von Herzen =)

    AntwortenLöschen