2014/01/12

waiting for snow..

Unglaublich, ich bin 26 Jahre alt und habe somit schon einige Winter miterlebt, aber dass man Mitte Januar noch immer auf den Schnee wartet, hab ich noch nie erlebt! Ich liebe den Winter (ich mag jede Jahreszeit...) und Schnee gehört für mich einfach dazu! Also wo bleibt die weiße Pracht?

Hier in Salzburg sind wir immer mit Schnee verwöhnt, vor allem mein Wohnort ist ein so genanntes "Schneeloch" - aber dieses Jahr: nix! Im November gabs mal ein bisschen, aber seither scheint Frau Holle im Urlaub zu sein. 



Zwischen den Feiertagen haben sich mein Freund und ich nach Schnee gesehnt und sind deshalb auf den Salzburger "Hausberg" gefahren - den Gaisberg. Ganz oben gab es tatsächlich ein bisschen davon.



Viel Schnee gab es zwar nicht, aber dafür war es richtig kalt. Auf einer Höhe von über 1.200 Metern kann einem der Wind schon mal richtig kalt um die Öhrchen pfeiffen, hui! Wir haben also ein wenig den Ausblick und die Sonne genossen, danach ging's schnell wieder runter um uns mit einer Tasse heißen Schokolade zu wärmen..




Hose: New Yorker
Pullover, Beanie: H&M
Lederjacke: ZARA
Weste: Pimkie
Schal, Tasche: MANGO
Sonnenbrille: Ray Ban
Handschuhe: Zign via Zalando


Der Wetterbericht hat für die nächsten Tage ein klein wenig Neuschnee angekündigt, man darf also gespannt sein, ob wir heuer doch noch einen 'richtigen' Winter zu spüren bekommen... Wenn nicht, werde ich mir einfach die Vorteile eines Winters ohne Schnee vor Augen halten: weniger Risiko im Straßenverkehr, weniger Schneeschaufeln und früher Frühling :)


Alles Liebe, Maria

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen