2014/08/12

Hüttengaudi

Warum immer nur in die Ferne schweifen, wenn das Gute doch so nah ist? Österreich hat so viel zu bieten und deshalb hat meine Familie in diesem Jahr Urlaub auf einer Almhütte im Gasteinertal (Salzburg) gemacht. Eine Hütte, die auf über 1.200 m Seehöhe liegt, wurde gemietet und wir haben uns einige Tage beim Wandern und 'Schwammerlsuchen' erholt. 



Hier folgt nun eine wahre Bilderflut von "unserer" Hütte, Wanderungen oberhalb der Baumgrenze, unserer Schwammerlsuchausbeute inkl. Putzerei und vielen bunten Blümchen :)


 
: Blick über das Gasteinertal von unserer Hütte aus :

: Eierschwammerl aka Pfifferlinge :
 
: Almwiesen-Close-up :
 

 
: gehört dazu - die Schwammerl-Ausbeute küchenfertig machen :


 : Warten auf den Sonnenaufgang :




: Hüttenfrühstück :






: Almwiesenportrait :



: hochalpiner Zirbenwanderweg mit herrlichem Fernblick :


Die Zeit auf der Hütte ist viel zu rasch vergangen... Tagsüber waren wir unterwegs und abends haben wir dann - ganz ohne Fernseher und Radio - gemeinsam gekocht, gespielt und geplaudert, was für die heutige Zeit schon Entschleunigung bedeutet. Auch wenn es zu neunt auf so engem Raum anstrengend werden kann, intensiv Zeit mit der Familie zu verbringen ist trotzdem etwas ganz, ganz Schönes!




Alles Liebe, Maria

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen