2014/08/18

Pink Drink

Aller guten Dinge sind drei und somit kommt diesen Sommer noch ein drittes, erfrischendes Rezept um die Flüssigkeitszufuhr an warmen Tagen etwas abwechslungsreicher zu gestalten. Auch wenn sich das Wetter bereits etwas herbstlich anfühlt bin ich zuversichtlich, dass noch ein paar richtig schöne und warme Tage kommen werden. Dieses Getränk geht dann ganz, ganz schnell und ist in nur wenigen Minuten zubereitet. 



Ihr braucht:

2 pinke Grapefruits
1 großen Rosmarinzweig
Wasser
Eiswürfel




Und los geht's:


1) Einen Rosmarinzweig gemeinsam mit Eiswürfeln in eine Karaffe geben.

2) Grapefruits mit einer Zitruspresse auspressen, Saft in die Karaffe geben und mit kalten Wasser aufgießen - fertig!



 


 
Zugegeben, die Bitterstoffe in der Grapefruit sind nicht jedermanns Sache, mit Wasser aufgegossen ist der bittere Geschmack allerdings abgeschwächt und die Vitaminbombe auch für die "Süßeren" unter uns eine super Erfrischung! Zudem regen die in Grapefruits enthaltenen Bitterstoffe die Verdauung an und sind somit super Fatburner :)


Alles Liebe, Maria

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen