2015/01/15

Fundstücke: Sportskanone

Zugegeben, bei Temperaturen um den Gefrierpunkt ist mir nicht unbedingt nach Outdoor-Sport. Das Laufen verlege ich doch lieber auf die Monate April bis Oktober, ganz ohne Sport geht es aber auch nicht. Deshalb setze ich im Moment auf den Klassiker, nennen wir es mal "Bauch - Beine - Po" und schwitze lieber in der beheizten Turnhalle oder Wohnung. Aber auch wenn ich nur für mich alleine trainiere und mir niemand anders dabei zusieht, macht es in neuen, stylischen Sportklamotten einfach viel mehr Spaß! Ich würde diese sogar als "Motivation" bezeichnen. Eine kleine Auswahl an Fundstücken habe ich hier für die Sportskanonen unter uns zusammengestellt.




Climalite® Sport-BH aus Stretch von Adidas by Stella McCartney via NET-A-PORTER
Yogamatte von adidas Performance via Zalando
Motivation am Shirt: Tanktop von LORNA JANE via Breuninger

Praktische Trinkflasche von Nalgene via Zalando

Trainingsleggings mit Feuchtigkeitsregulierung von Nike via Breuninger
Schwarzer Fleecepullover von adidas Performance via Zalando
Laufschuhe von adidas Performance in coral via Zalando


Ich habe mir fest vorgenommen, jetzt wieder mit dem Bikini-Body-Guide von Kayla Itsines zu beginnen. Das Programm hat es echt ins sich und ist wirklich effektiv!

Weil frische Luft aber auch gut tut, schmeiße ich mich am Wochenende bei entsprechenden Schneeverhältnissen aber auch gerne in die Thermohose und hole die Langlaufski aus dem Keller.

* affiliate Links
Alles Liebe, Maria

Kommentare:

  1. Mich motivieren schöne Sportklamotten auch immer, mehr Sport zu machen. Hübsche Sachen hast du übrigens ausgesucht :) Und beim Laufen schließ ich mich auch an - mir ists momentan auch noch zu kalt. ;)
    Alles Liebe, Carina

    the golden avenue

    AntwortenLöschen
  2. Ja, schöne Sportkleidung motiviert total! Ich will mir auch unbedingt wieder mal neue Sachen kaufen. glg Elisabeth

    AntwortenLöschen